Das Wichtigste in Kürze:

  • Fersenblech für den VW Tiguan, VW Touran und Škoda Kodiaq
  • Warmumformung von flexibel gewalztem Material
  • Hochflexible Zusammenbaulinie mit der Möglichkeit schneller Rüstvorgänge und der Kombination verschiedener Plattformderivate für diverse Fahrzeuge
  • Kombination verschiedener Fügetechnologien wie Kleben und Schweißen
  • Modularer Produktionsaufbau mit zentral installierten Kernprozessen und lokalen Zusammenbauprozessen zur Erzielung höchster Kundennähe

 

 

Benefits:

    • Schnellrüstung zwischen verschiedenen Produkten zur best- und schnellstmöglichen Versorgung der Kundenbedarfe
    • Hohe Prozessstabilität durch automatisierte Fertigung

     

     

     

     

    Fersenblech

    Technologien: Presshärten, Umformen, Punktschweißen, Kleben

    Produktionswerke: Attendorn/Deutschland, Iserlohn/Deutschland

    Kapazität/Jahr: 289.000

    Kunde/Modell: VW Tiguan, VW Touran, Škoda Kodiaq